Shootings

Ein paar Rahmenbedingungen zu den Shootings:

– Es ist zwar etwas bürokratisch, aber ich shoote nur mit einem TfP-Vertrag (einfach ausdrucken, ausfüllen und mitbringen). Damit ist transparent und fair geregelt, was wir voneinander erwarten können.

– Natürlich können bestimmte Fotos auch im Vorfeld und nach Absprache von einer Veröffentlichung ausgeschlossen werden. Gerade bei Dessous- oder Aktshootings sollte man lieber etwas vorsichtig mit der Veröffentlichung sein und stattdessen nur einzelne Fotos freigeben.

– Ich übernehme keine Fahrtkosten, außer in besonderen Fällen und dann auch nur nach Absprache.

– Eine Begleitperson kann gerne mitgebracht werden und wird sogar gerne gesehen. Hauptsache, sie packt mit an. 🙂 Im Gegenzug werde ich bei meinen Shootings von meiner Frau unterstützt.

– Ich würden mich gerne vor dem Shooting persönlich mit Dir treffen. Erstens kann man sich dann schon mal beschnuppern und zweitens – nennt mich altmodisch – ist die Detailabstimmung face-to-face einfacher.